F-Junioren (38)

Mittwoch, 15 Juli 2020 17:00

F1- Abschluss der Saison 2019/20

geschrieben von

Die F1, Jahrgang 2011 hat am 14. Juli mit einem gemeinsamen Spaß-Training, einer kleinen gemeinsamen Abschlussrunde und unter Einhaltung der Coronaregeln diese verrückte Saison beendet.

Luna und die Jungs konnten in dieser Saison 74 x zusammen trainieren. Die meisten Kinder haben das super genutzt und im Durschnitt 62 x trainiert.

Als F-Jugend haben Sie am Fair Play System teilgenommen und an ihren Spielenachmittagen draußen und drinnen in dieser verrückten Saison 21 Pflichtspiele bestritten.

Sonntag, 02 Februar 2020 17:38

F1 - Podest Platz erreicht… und Dramatik pur

geschrieben von

Die F1 hat erfolgreich am sehr gut besetzten Turnier der JSG Bergfeld/ Tülau/ Parsau teilgenommen. 8 Mannschaften aus dem Großraum Wolfsburg, Gifhorn, Schöningen und Braunschweig haben an diesem tollen Turnier teilgenommen. Die Vorrunde wurde in 2 Gruppen a 4 Mannschaften gespielt. Die beiden Erstplatzierten der Gruppen bekamen die Chance im Quervergleich um den Einzug ins Finale zu spielen.
Die F1 erspielte sich eine gute Ausgangsposition und startete mit einem Sieg in das Turnier. Am Ende der Vorrunde belegten sie mit 7 Punkten souverän den 1 Platz in Ihrer Gruppe.
Und dann wurde es dramatisch.

Die diesjährige Weihnachtsfeier der F1 verlief etwas anders als man sich Weihnachtsfeiern so vorstellt.
Die Rasselbande traf sich um 15.00 Uhr vor der Eislaufarena auf dem Kohlmarkt um mal eine andere Sportart auszuprobieren. Man merkte den Kids schon eine leichte Unruhe an. Was passiert gleich, wenn ich mit Schlittschuhen an den Füßen auf dem Eis stehe? Die meisten F1ler hatten noch nie Kufen unter ihren Füßen.

Sonntag, 29 September 2019 13:22

Kickers F2 machen Ausflug in den Harz

geschrieben von

Nicht nur der Spielbetrieb und das Training ist im Fussball alles. Nein, auch private Aktivitäten ausserhalb des Spielfeldes dürfen bei der F2 nicht zu kurz kommen. Am 22.09 haben sich 11 Kinder und Erwachsene der F2 um 12:30 Uhr am Sportplatz getroffen, um gemeinsam in den Harz zu fahren.

Das Ziel war Braunlage, die Talstation vom Wurmberg. Mit vollem Marschgepäck und Wanderstöcker ging es um 14:00 Uhr dann zu Fuß Richtung Wurmbergspitze, 971m über NN. Nach 4 Km Strecke hatten wir die Spitze erreicht. Weil wir Löwen sind, haben wir nicht die einfache Strecke über den Asphalt gewählt, sondern sind querfeldein, teilweise mit Steigung von über 45 Grad, den Berg hochgegangen.

Nach gut einer Stunde Aufenthalt war der ursprüngliche Plan mit der Seilbahn wieder runter zu fahren. Da weder bei den Kindern, noch den Eltern jegliche Ermüdungserscheinung zu sehen waren, haben wir uns dann entschlossen den 7,5 Km Abstieg zu Fuß zu machen, in dem wir dann auf der anderen Seite vom Berg wieder abgestiegen sind.

Was kann es schöneres geben für einen Kind, als mit einem Deutschen Meister und mehrfachen DFB Pokalsieger das heilige Feld zu betreten.

Der Mittwoch begann so, dass wir uns 16:30Uhr mit 6 Mädchen und 5 Jungs auf den Weg nach Wolfsburg gemacht haben, wo man uns kurz nach fünf am Medieneingang am AOK Stadion in Wolfsburg in Empfang nahm. Nachdem wir die Eltern mit Karten in das Stadion geschickt haben, war es dann soweit. Wir wurden von dem Verantwortlichen des VFL Wolfsburg nach unten zu unserer eigenen Kabine gebracht, wo die Kinder mit voller Aufregung ihren Auflaufdress erhalten haben. Die Kids wurden dann vom VFL Betreuer gefragt mit welcher Mannschaft sie denn auflaufen möchte?
Natürlich mit dem VFL Wolfsburg!

 

Nach 2 Turniererfolgen zu Beginn der neuen Saison ist die F1-Rasselbande auch sehr erfolgreich in die Fair Play Ligasaison gestartet.
Gespielt wird in der Turnierform „Jeder gegen Jeden „und das 15 Minuten lang.
Zu Beginn merkte man den Jungs an, dass sie unsicher waren, zumal sie wussten gegen wen sie spielen mussten.
Gespielt wurde gegen 3 schwere Gegner. JSG BS 1, Lehndorf1 und Lamme 1.

Das war mal ein Saisonbeginn nach Maß.

Die F1 hat gleich zu Beginn der neuen Saison mit einem Turnier begonnen.
Am Turnier in Süpplingen haben 7 Mannschaften teilgenommen.
Der Turniermodus war „ Jeder gegen Jeden“. Somit mussten 6 Spiele absolviert werden.
Die Jungs der F1 waren super drauf und man merkte von Anfang an, dass sie heute etwas
gewinnen wollten. 

Dienstag, 27 Februar 2018 20:10

Die F1 zu Gast in Cremlingen/Destedt

geschrieben von

Der Wecker klingelt, Schule? Nein, es ist Samstag! Wir wollen kicken! Am 24.2.18 sind wir zum Hallenturnier der JSG Cremlingen/Destedt eingeladen.

In den frühen Morgenstunden ging es los, im Modus Jeder gegen Jeden wollten wir zeigen das wir richtig Lust auf Fußball hatten.

Im ersten Spiel stand uns der TSV Sickte gegenüber. Es ging gleich voll zur Sache und nach Ablauf der 10 minütigen Spielzeit stand es 6:0 für die Kickers. Das nächste Spiel bestritten wir gegen die JSG Cremlingen/Destedt I, das Spielgerät wollte nach Dauerbeschuss auf das gegnerische Tor einfach nicht über die Linie, Endstand 0:0. Im darauffolgenden Spiel traten wir gegen die Zweite Mannschaft der JSG Cremlingen/Destedt an, welches wir mit 1:0 für uns entschieden haben. In den beiden letzten Spielen war es wichtig den Gegnern keinen Raum zu geben um gefährlich vor unser Tor zu kommen.

Sonntag, 18 Februar 2018 16:36

Copa Lupo, die F1 sichert sich Platz 3

geschrieben von

Am 17.2. ging es in den frühen Morgenstunden nach Wolfsburg/Reislingen. Die Kickers trafen sich pünktlich um 9:15 Uhr zum Hallenturnier von Lupo Martini Wolfsburg.

Die Tribüne war gut gefüllt, die Kinder und Eltern waren motiviert und alle warteten mit Spannung auf das erste Gruppenspiel gegen den SV Brackstedt welches wir mit 3:0 für uns entscheiden konnten. Mit breiter Brust stand die Mannschaft dann im darauffolgenden Spiel gegen die JSG Ingeln-Oesselse/Gleidingen auf dem Feld. Wir wurden überrascht durch einen bissigen Gegner, der sehr früh und etwas glücklich mit 1:0 in Führung ging. In der restlichen Spielzeit gelang es uns mit unzähligen Versuchen ein Tor zu erzielen, nicht mehr das Ergebnis zu korrigieren.

Montag, 29 Januar 2018 15:48

F1 siegreich in Vienenburg

geschrieben von

Am 28.1. ging unsere Reise nach Vienenburg, die JSG Harly hat zu einem Hallenturnier eingeladen. Pünktlich um 8:30 Uhr haben sich alle Eltern und Spieler der Kickers an der Sporthalle getroffen. Etwas verschlafen aber trotzdem mit richtig viel Lust zum Kicken ging es in die Kabine. Gleiches Procedere wie immer, umziehen, Stutzen richten und ab in die Halle zum Aufwärmen.

Seite 1 von 3

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte