Friedhelm Utermark

…und wieder wurde eine lang gehegte Idee umgesetzt.

Am 04.05. 2022 haben Jasmin, Jessica und ein paar freiwillige Kickerinnen einen weiteren Versuch gestartet um das Kicken auch für Mädels interessant zu machen.

Bei der Ankündigung wurde großen Wert darauf gelegt, dass die Mädels ihre ersten Begegnungen mit dem Ball nur unter sich und ohne Trainings-, oder Spielstress ausprobieren konnten. Und das Konzept scheint aufgegangen zu sein.

Hurra, jetzt erkennt uns jeder als Mannschaft der JVK Kickers!

Rechtzeitig zum Rückrundenstart der G3- und G4-Junioren konnte unser Nachwuchs (Jahrgang 2016) die ersten offiziellen Trikots ihrer Spielerkarriere überziehen.
Beide Mannschaften bedanken sich ganz herzlich bei den Sponsoren für die kompletten Spielgarnituren, die für jeden Spieler aus einem neuen Trikot, einer Hose und Stutzen bestehen.

Erst zum 2. Mal in seiner jungen Vereinsgeschichte hat der JFV Kickers in den Ferien ein Fußballcamp angeboten.
In der 1. Osterferienwoche tummelten sich 20 junge Kickers im Alter zwischen 8 und 11 Jahren mit ihrem liebsten Sportgerät, dem Ball, auf dem Waggumer Sportplatz.
Auch bei diesem Angebot sollte der Spaß am Kicken und die Förderung der Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen.
Unter fachkundiger Leitung des ehemaligen Ex-Profis und Deutschen Meisters Wolfgang Grobe wurde täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr trainiert.

Wir sind 10 Kinder und werden dieses Jahr alle noch 6 Jahre alt. Im Juli haben wir an einem Schnuppertraining beim JFV Kickers Braunschweig teilgenommen und seitdem trainieren wir 1 x pro Woche - zurzeit in der Sporthalle Waggum und bald auch wieder auf dem Fußballplatz. Wir haben großen Spaß daran, mit dem Ball herumzutoben, auf Tore zu schießen oder auch spezielle Übungen zu absolvieren. So ist der Ball zu unserem Freund geworden und wir freuen uns riesig darauf, auch mal gegen eine andere Mannschaft spielen zu dürfen.

Eine Idee ist Wirklichkeit geworden

Die Kickers haben Nachwuchs bekommen. Immer wieder haben sich einige verantwortliche Mitglieder damit beschäftigt, wie man die Kinder unterhalb der DFB-Spielklassen frühzeitig für unseren schönen Sport begeistern kann. Anfragen aus der Elternschaft gab es dazu immer häufiger. Natürlich mussten zunächst die Voraussetzungen geschaffen werden und ehrenamtliche Trainer*innen gefunden werden.

Wir haben es geschafft und die 1. Kickers Fußball Ferienschule durchgeführt.

Unter der fachlichen Anleitung vom Ex Profi und DFB Fußballehrer Wolfgang Grobe und der Mitarbeit vom Trainer Friedhelm Utermark wurde unseren 8 bis 12 jährigen Kindern diese Möglichkeit zum Kicken geboten.
Wir waren zunächst sehr gespannt, ob dieses Angebot überhaupt angenommen wird. Die Freude war umso größer, als sich binnen kurzer Zeit 20 Kinder angemeldet hatten und somit das Ferienangebot ausverkauft war.

19. September 2021

Fun4Kids in Waggum

Fun4Kids in Waggum
natürlich auch mit den Kickers

Das Kulturzentrum Waggum hat auch in diesem Jahr unter Mitwirkung der Waggumer Vereine dieses tolle Fest für die Kindert in Waggum organisiert.

Natürlich haben es sich die Kickers nicht nehmen lassen und waren mit einer Vielzahl von Aktivitäten vertreten.
Bei uns Kickers konnten die Kids verschiede Stationen durchlaufen und Ihr Geschick mit dem Ball beim Dribbeln, Torschuss, oder auch nur beim gemeinsamen Kicken ausprobieren.

Stadtteilrallye für Familien durch Waggum
…und die Kickers waren dabei…

Am 25. Mai  fand in Waggum eine Stadtteilrallye für Familien statt und natürlich war der JFV Kickers dabei. Gemäß den Leitlinien des Vereins haben sich die Kickers nicht nur zur Aufgabe gemacht  Kinder und Jugendliche im Fußball auszubilden.  Wir wollen auch Werte, die über den Fußball hinausgehen vermitteln und vor allen Dingen sollen der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund stehen. Deshalb war es eine Selbstverständlichkeit, dass auch die Rallye an einer Station der Kickers Halt machen konnte.

Die F1, Jahrgang 2011 hat am 14. Juli mit einem gemeinsamen Spaß-Training, einer kleinen gemeinsamen Abschlussrunde und unter Einhaltung der Coronaregeln diese verrückte Saison beendet.

Luna und die Jungs konnten in dieser Saison 74 x zusammen trainieren. Die meisten Kinder haben das super genutzt und im Durschnitt 62 x trainiert.

Als F-Jugend haben Sie am Fair Play System teilgenommen und an ihren Spielenachmittagen draußen und drinnen in dieser verrückten Saison 21 Pflichtspiele bestritten.

Die F1 hat erfolgreich am sehr gut besetzten Turnier der JSG Bergfeld/ Tülau/ Parsau teilgenommen. 8 Mannschaften aus dem Großraum Wolfsburg, Gifhorn, Schöningen und Braunschweig haben an diesem tollen Turnier teilgenommen. Die Vorrunde wurde in 2 Gruppen a 4 Mannschaften gespielt. Die beiden Erstplatzierten der Gruppen bekamen die Chance im Quervergleich um den Einzug ins Finale zu spielen.
Die F1 erspielte sich eine gute Ausgangsposition und startete mit einem Sieg in das Turnier. Am Ende der Vorrunde belegten sie mit 7 Punkten souverän den 1 Platz in Ihrer Gruppe.
Und dann wurde es dramatisch.

Seite 1 von 2

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte