Eine schwierige Saison ist am 02.07.22 mit einer sehr gelungenen Abschlussveranstaltung zu Ende gegangen.
Bei strahlendem Sonnenschein fanden ca. 300 Kickers und ihre Angehörige den Weg
zum Waggumer Sportplatz, um gemeinsam das Saisonende zu feiern.

Publiziert in Pressemitteilungen

Hurra, jetzt erkennt uns jeder als Mannschaft der JVK Kickers!

Rechtzeitig zum Rückrundenstart der G3- und G4-Junioren konnte unser Nachwuchs (Jahrgang 2016) die ersten offiziellen Trikots ihrer Spielerkarriere überziehen.
Beide Mannschaften bedanken sich ganz herzlich bei den Sponsoren für die kompletten Spielgarnituren, die für jeden Spieler aus einem neuen Trikot, einer Hose und Stutzen bestehen.

Publiziert in G-Junioren

Wir sind 10 Kinder und werden dieses Jahr alle noch 6 Jahre alt. Im Juli haben wir an einem Schnuppertraining beim JFV Kickers Braunschweig teilgenommen und seitdem trainieren wir 1 x pro Woche - zurzeit in der Sporthalle Waggum und bald auch wieder auf dem Fußballplatz. Wir haben großen Spaß daran, mit dem Ball herumzutoben, auf Tore zu schießen oder auch spezielle Übungen zu absolvieren. So ist der Ball zu unserem Freund geworden und wir freuen uns riesig darauf, auch mal gegen eine andere Mannschaft spielen zu dürfen.

Publiziert in G-Junioren

Am Sonntag startete der Kickers-Wintercup 2019/20 mit dem Clowns & Helden - Cup für G-Junioren U06 in der Sporthalle der Grundschule. Trotz der frühen Zeit waren die jüngsten Fußballer von Anfang an mit viel Spaß bei der Sache.

Publiziert in G-Junioren

Frisch und munter haben sich die jungen Kickers um 14:15 Uhr in Rüningen getroffen. Nachdem sich schnell umgezogen wurde, hieß es zu warten bis das 1. Spiel startet. Kai hat die Aufstellung mit den Kindern besprochen, bevor es losging gegen die SCE Gliesmarode. Die meisten Spieler der Kickers 2 starteten zum ersten Mal in den Spielbetrieb, sodass einige der Kleinen sehr aufgeregt waren. Die Jungs hielten gegen Gliesmarode ein super 0:0 und die Erleichterung konnte man sofort sehen.
Ein Spiel Pause und es ging dann weiter gegen den TSV Lehndorf II. Die Kickers um Kai wurden permanent attackiert und kassierten 3 Tore. Man muss aber auch sagen, dass die Lehndorfer schon häufiger zusammengespielt haben, sodass unsere Jungs sich wacker geschlagen haben. Trotz eines zwischenzeitlichen Anschlusstreffers zum 1:2 von Fabian und einer spannenden Schlussspielzeit, wo die Kickers nochmals aufdrehten, kam mit dem 1:3 das Schlusssignal. Die erste Niederlage, welche die Kinder super weggesteckt haben, was sich im folgenden Spiel gegen die Polizei SV II zeigte. Denn da standen die Jungs hinten sehr stabil und konnten die Bälle immer wieder nach vorne zu Fabian spielen.

Publiziert in G-Junioren

Heute am 22.09 war es soweit, wir hatten Heimspieltag in Hondelage. Und es war nicht irgendein Tag, heute war die gesamte G-Jugend der Kickers beim Spieltag. Die Trainer Kai, Olli und Sebastian haben mit den Kleinen, die noch nicht im Spielbetrieb sind, unseren mit 14 Spielern starken Kader am Feldrand angefeuert.
Zum Aufbau haben wir uns halb Neun getroffen, denn für das Catering, was die Eltern organisiert haben, wurde sehr viel Zeit und Mühe investiert. Die Mannschaftskasse von den beiden G-Juniorenmannschaften der Standorte Waggum und Hondelage wurde dadurch aufgebessert. Um kurz nach Neun kamen unsere Gäste und auch meine kleine Löwenbande. Nachdem wir uns in unsere festgelegten Kabine umgezogen haben, ging es zum Aufwärmen auf den Rasenplatz. Zum Aufwärmen gab es ein paar Laufübungen mit den Bällen am Fuß auf dem Platz. Auch auf das Tor zu schießen haben wir geübt. Da haben wir einmal den direkten Torschuss geübt und natürlich haben die spielenden Kickers gezeigt wie ein 2 gegen 2 mit Abschluss auf das Tor funktioniert.
Ich muss als Trainer echt mal ein Lob an die Mannschaft aussprechen, wie schnell auch solche taktischen Übungen die Kleinen schnell beherrschen.

Publiziert in G-Junioren
10. September 2018

G-Jugend 2.Spieltag

Am 8.09 waren wir zu Gast bei Eintracht Braunschweig. Mit 13 Kickers waren wir dabei.
Um 9 Uhr haben wir uns am Sportplatz bei der Eintracht am Biberweg getroffen. Nach dem die Eltern die Kids umgezogen hatten, gab es ein kurzes Gespräch, um Regeln zu klären. Wir sind dann geschlossen als Team zum Aufwärmen auf dem Platz gegangen, wo die kleinen Kickers leichte Koordinationsübungen mit den Bällen gemacht haben.
10:15 Uhr spielten wir gegen unseren ersten Gegner, die JSG Wenden/Veltenhof. Den Start machten hier in der Abwehr Hanna und Zoe, im Mittelfeld Matti und im Sturm Keno und Emil. Es ging super los und schon nach der 6. Minute stand es 1:0 für die Kickers durch Matti.
In der 12. Minute passierte es und Veltenhof bekam einen Strafstoß wegen eines Handspiels zugesprochen.

Publiziert in G-Junioren

9:30Uhr war Treffen auf dem Platz beim SC Victoria. Das Wetter war bewölkt, aber das hat den kleinen Löwen nix ausgemacht.
Nach dem Umziehen in der Kabine, wurden die Eltern erst einmal vor die Tür geschickt. Die Kinder wurden von den Trainer Olly und Sven mental eingestimmt. Im Anschluss haben wir uns geschlossen auf den Platz gemacht, wo wir uns aufgewärmt haben. Im Rondo wurden Passspiele gemacht und im Anschluss wurde Jone unser Torwart warm geschossen.

10:30uhr war es soweit, die Begrüßung vom Gastgeber der JSG BS West war der Auftakt zu unserem ersten Spiel gegen Schwarzer Berg. 

Publiziert in G-Junioren

Die G1 verabschiedet sich mit einem Sieg am letzten Pflichtspieltag aus der G-Faiplay-Liga.

Am Sonnabend hatten die G1 Junioren am letzten Pflichtspieltag die Mannschaft vom TV Mascherode zu Gast. Es war bereits bei Spielbeginn um 10.00 Uhr drückend warm. Die Jungs ließen sich aber von diesen Umständen nicht beeinflussen, den Kopf einmal kurz in einen bereit gestellten Wassereimer eintauchen, kurz abwischen, oder auch nicht und los ging es.
Ich hatte das Gefühl, dieses Spiel wollte meine Rasselbande unbedingt gewinnen. Angriff auf Angriff wurde gegen das Mascheroder Tor gespielt. Nach ca. 10 Minuten war Mascherode müde gekämpft und der Torreigen eröffnet. Zur Halbzeit stand es 4:0.

Publiziert in G-Junioren
22. April 2018

Eine erfolgreiche G2

Unsere G2 hatte am 21.04.2018 wieder mal einen erfolgreichen Spieltag.
Um 9:15Uhr trafen sich die 9 Kinder der G2 mit den Eltern in Melverode auf dem Sportplatz. Nachdem Trainer Sven die Formalitäten geklärt hatte, ging es um 10:00 Uhr los.
Unser erstes Spiel ging gleich gegen Polizei SV III, wo unsere Kleinen sich mit einem 3:1 Sieg behaupten konnten. In diesem Spiel schoss unser Leo mit Hilfe seiner Sturmpartner Jone und Mika die Tore. Keno und Zoe hingegen haben hinten mit Finn super die Angriffe des Gegners verteidigt.

Publiziert in G-Junioren
Seite 1 von 3

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte