Was für ein schöner Tag für die Kickers. Der Tag ging los mit dem Endspiel der C-Junioren um den Kreispokal. Wie berichtet konnten die Jungs und Mädchen der C-Junioren sich den Pokal in einem sehr guten Spiel gegen den VfR Weddel mit 4:2 sichern. Was jedoch neben dem Pokal so besonders bemerksenwert war, ist der Zusammenhalt bei den Kickers. Denn die Mannschaft wurde nämlich nicht nur von den Eltern unterstützt, sondern auch durch die schon als Aufsteiger feststehenden A-Jugendlichen und vielen anderen Spielern und Trainern der Kickers. Immer wieder peischten die Gesänge die Mannschaft auf dem Feld an. Schön zu sehen, dass besonders hier etwas seit der Gründung der Kickers vor sieben Jahren zusammengewachsen ist. Denn dies sind die Spieler, die damals noch in einzelnen Mannschaften der Stammvereine als Konkurrenten gegeneinander spielten und nun eine tolle Gemeinschaft bilden. 

Publiziert in Pressemitteilungen

Die C-Junioren der Kickers gewinnen den Kreispokal und belohnen sich für eine super Saison.

Nachdem die Mannschaft von Marko Eggers die Kreisliga schon als Vizemeister beenden konnten und somit auch den Aufstieg in den Bezirk klar machten, spielten sie Im Finale des Kreispokals gegen Ihren direkten Konkurenten aus der Kreisliga, dem VfR Weddel.

Publiziert in C-Junioren

Lange Zeit stand nicht fest ob wir überhaupt weitermachen können. Unser langjähriger Co- Trainer Islam Zayed hatte sich bereits frühzeitig entschieden nicht mehr weiterzumachen.
An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die lange, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit. Du bleibst uns ja trotzdem als Vater und Berater erhalten.
Trotz massiver Abwerbungsversuche anderer Vereine konnten wir die Mannschaft wieder zusammenhalten. Zudem konnten wir mit Patrick Held, einen erfahrenen Trainer und langjährigen Spieler des MTV Hondelage als neuen Trainer gewinnen. Herzlich Willkommen Patrick. Besonders Glücklich sind wir über unsere Neuzugänge.

Publiziert in Pressemitteilungen

Am Samstag konnte die C-Jugend den 2. Sieg in Folge einfahren und das Punktekonto auf nun insgesamt 9 Punkte erhöhen, so dass der Kontakt zur Spitzengruppe hergestellt werden konnte.

Am heutigen Spieltag stellte sich die Drittvertretung der Freien Turner auf dem Kunstrasen in Waggum vor, die vor diesem Spieltag mit 5 Punkten nur einen Punkt weniger auf dem Konto hatte. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf hohem Niveau, in dem die Qualität des Gegners gut zu erkennen war. Da beide Mannschaften kein Tor erzielen konnten ging es mit 0:0 in die Pause.

Publiziert in C-Junioren

Nach drei Niederlagen in Folge war der Druck, einen Sieg einzufahren für die Mannschaft und das Trainerteam entsprechend hoch. So ging es heute zum SV Stöckheim, das in den letzten Wochen gute Ergebnisse erzielen konnten.
Insgesamt also eine schwere Aufgabe.

Es entwickelte sich in der Anfangsphase ein sehr hektisches Spiel mit vielen Passungenauigkeiten. Nach einer guten Kombination konnten wir durch Ben mit 1:0 in der 11. Minute in Führung gehen.

Sicherheit gab dieses Ergebnis aber nicht, so dass der Ausgleich nicht lange auf sich warten ließ. Stöckheim schloss eine sehenswerte Kombination mit dem Ausgleich ab. Zu allem Überfluss komnte Stöckheim mit 2:1 kurz vor der Halbzeit erhöhen, so dass es mit einem Rückstand in die Pause ging.

Publiziert in C-Junioren

Nachdem das 1. Spiel der C-Jgd aufgrund der Saisoneröffnung verlegt wurde, ging es für die Mannschaft nun in den Auftakt der Punkterunde. Wir spielten gegen die 2. Mannschaft des 1. JVF Braunschweig (9er), die sich aus Spielern der Vereine Rautheim und Mascherode zusammengesetzt hat.

Aus dem 24er-Kader mussten 13 Spieler ausgewählt werden - für die Trainer eine große Herausforderung, da die Trainingsbeteiligung in der Vorbereitung sehr hoch war (z.T. 19 Spieler).
Verletzungsbedingt ausgefallen sind Sune und Justin.

Publiziert in C-Junioren

Die C-1 gewinnt das Halbfinale gegen die JSG Schwarzer Berg / Rühme deutlich mit 9:2 und zieht somit in das Kreispokalfinale am 10.06.2017 ein.

Publiziert in C-Junioren

Die Kickers konnten ihre Chancen auch im Rückspiel gegen RW Volkmarode nicht nutzen, um in der Kreisliga nochmal einen Angriff auf die Tabellenspitze zu starten. Durch das druckvolle Spiel der Volkmaroder Spieler war es am Ende ein verdienter 4:0 Sieg für Volkmarode.

Publiziert in C-Junioren

Am Samstag stand das erste Punktspiel nach den Osterferien an und die Kickers mussten beim bisher ungeschlagen TSV Rüninigen antreten. Das Spiel ging leider mit 2:1 verloren und damit büssten die Kickers auch die Tabellenführung ein.

Publiziert in C-Junioren

Auch im dritten Spiel der Rückrunde gelang der C-2 der Kickers ein beeindruckender Sieg mit 5:1 gegen SV Querum 2 am Tränkeweg. Nachdem die ersten Punktspiele der Rückrunde mit 5:3 gegen Viktoria Braunschweig und 5:1 gegen JFV Brg-Rautheim gewonnen werden konnten, kam es zum Derby gegen Querum. Und wie es in einem Derby sein soll, so wurde es richtig spannend.

Publiziert in C-Junioren
Seite 1 von 2

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte