E2 siegt mit 5:0 gegen Broitzem

Am heutigen Samstag spielte die E2 gegen Broitzem. Es war das erwartet schwere Spiel, da sich Broitzem im Vergleich zum Hinspiel extrem verbessert hat.

In der 1. Halbzeit war nicht zu erkennen, dass hier der Tabellenzweite (Kickers) gegen den Tabellenletzten gespielt hat. So ging es auch mit 0:0 in die Kabinen.
In der Halbzeit gab es dann eine deutliche Ansprache und alle schienen auf einmal hellwach zu sein.
So gelang Brian direkt nach dem Anpfiff das viel umjubelte 1:0. Von nun an war der Bann gebrochen. Die Mannschaft wurde zusehends sicherer, so dass Lara das 2:0 erzielen konnte. Nach einem Foul an Brian im Strafraum konnte unser Kapitän Lucas sicher zum 3:0 vollstrecken. Hannah gelang nach feiner Einzelleistung noch das 4:0 und wiederum Brian konnte kurz vor Schluss noch auf 5:0 erhöhen. Aufgrund der deutlichen Steigerung in der 2. Halbzeit geht der Sieg auch in der Höhe in Ordnung.

Wir wünschen aber trotzdem auch Broitzem den ersten Sieg. Mit dieser Leistung wird das sicher nicht mehr lange dauern.

Gelesen 252 mal

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte