Die Kickers wünschen allen ein frohes neues Jahr 2016!

Bevor wir uns mit den Planungen und Zielen für 2016 beschäftigen, lohnt es sich noch einmal zurück auf 2015 zu blicken und Danke zu sagen.
Die Zusammenführung der Jugendfußballabteilungen von 4 Vereinen war sicherlich von Anfang an kein leichtes Unterfangen, doch kann man sagen wir hatten ein gutes erstes Halbjahr. Mittlerweile ist die Mitgliederzahl der Kickers auf 150 angestiegen und man hat sich in fast allen Altersklassen gut im Kreis positioniert.

 

Durch einige positiv beschiedene Förderanträge in den letzten Monaten des Jahres wurde den Kickers zudem noch einiges an finanzieller Unterstützung zu teil. 
Durch die großzügige Förderung der Stadt Braunschweig konnten noch Trainingsmaterialen, Bälle, Jugendtore, Torwarthandschuhe und andere notwendige Dinge angeschafft werden. 
Die Stiftung Kleiderversorgung, die Volksbank Brawo und der Stadtbezirksrat 112 sagten zudem einen Zuschuss für die Anschaffung von Trainingsanzügen zu, durch welche das wachsende Zusammengehörigkeitsgefühl auch nach außen präsentiert werden kann.

Wir freuen uns über so viel Unterstützung für den Jugendsport in unserer Region und hoffen, dass wir das Sportangebot für die Kinder und Jugendlichen im Norden damit so attraktiv gestalten können, dass  wir weiteren Zulauf verzeichnen können.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Förderern.

Eine Neuigkeit gibt es auch aus den Reihen der Trainer zu berichten. Frank Beier konnte die Prüfung zur Trainer B-Lizenz erfolgreich absolvieren, womit uns nun ein weiterer qualifizierter Trainer zur Verfügung steht. Herzlichen Glückwunsch!

Wie sehen die Planungen und Ziele der Kickers für 2016 aus?
•    Spaß am Fußball haben und sich sportlich verbessern
•    Anzahl der Trainer und Spieler gegenüber 2015 steigern
•    Die Trainer weiter qualifizieren
•    Verbesserungsvorschläge umsetzen

Ein tolles Ereignis für 2016 steht bereits fest. Während der Sommerferien im Zeitraum vom 18.7.-22.7.2016 bieten wir gemeinsam mit dem Veranstalter Eintracht Braunschweig ein Fußball-Feriencamp auf der Sportanlage in Hondelage an, an welchem Jugendliche im Alter von 6-12 Jahren teilnehmen können.
Während des täglich von 9-16 Uhr stattfindenden Camps werden die Teilnehmer individuell und altersgerecht durch die Trainer der Eintracht Fußballschule trainiert. Ein hoher Spaßfaktor und ein spielnahes Training werden im Vordergrund stehen. Zudem erhalten die Teilnehmer einen kompletten Eintracht-Dress mit Trikot, Hose und Stutzen. Das Camp kostet 159€ und beinhaltet die Verpflegung an allen 5 Tagen. Die Spieler der Kickers hatten bis zum 18. Dezember das Vorrecht zur Anmeldung. Seitdem dürfen sich alle anderen Interessierten und Fußballbegeisterten anmelden. Die Anmeldung kann im Internet unter der folgenden Adresse vorgenommen werden, solange noch Plätze zur Verfügung stehen:

http://www.eintracht4kids.com/fussballschule/feriencamps-foerdertraining/

Toll wäre es, möglichst viele Kinder aus unserer Region im Feriencamp begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf diesen und viele andere tolle Momente und Erfolge in 2016! 

Wer sich den Kickers anschließen will, findet hier die aktuellsten Trainingszeiten.

 

Gelesen 430 mal Letzte Änderung am Montag, 07 März 2016 19:34

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte