Die etwas andere Weihnachtsfeier - Schlittschuhlaufen auf dem Kohlmarkt

Die diesjährige Weihnachtsfeier der F1 verlief etwas anders als man sich Weihnachtsfeiern so vorstellt.
Die Rasselbande traf sich um 15.00 Uhr vor der Eislaufarena auf dem Kohlmarkt um mal eine andere Sportart auszuprobieren. Man merkte den Kids schon eine leichte Unruhe an. Was passiert gleich, wenn ich mit Schlittschuhen an den Füßen auf dem Eis stehe? Die meisten F1ler hatten noch nie Kufen unter ihren Füßen.

Und dann ging es los. Die Könner liefen munter los, Andere hielten sich noch mit wackeligen Beinen am Begrenzungszaun fest und auch die Hilfsmittel wie Pinguin oder Elch wurden plötzlich sehr gern in Anspruch genommen. Aber mit der Zeit wurde die Truppe immer mutiger. Die Könner halfen den noch etwas Unsicheren und das gemeinsame Schlittschuhlaufen wurde zu einem tollen Mannschaftserlebnis. Runde um Runde wurde gedreht und ich glaube zum Schluss hatten alle einen riesigen Spaß. Die Freude wurde dann noch größer, als die Kinder nach dem Schlittschuhlaufen Ihren Durst und Hunger mit Stockbrotgrillen und Kinderpunsch am Lagerfeuer mitten auf dem Kohlmarkt stillen konnten. Als diese kleine Rasselbande dann noch am Feuer ein Weihnachtslied anstimmte blieben sogar Passanten stehen und applaudierten dieser tollen Gemeinschaft.
Danach wurde es sich dann noch einmal im Hüttenzauber gemütlich gemacht. Das „Geschnatter“ war groß. Man hatte sich viel von den vergangenen Stunden zu erzählen. Zum Abschluss bekamen Alle noch einen Weihnachtsmann geschenkt und die Kinder überreichten den beiden Trainern ein tolles signiertes Mannschaftsfoto.
Herzlichen Dank dafür. Ein toller Nachmittag mit fröhlichen und lachenden Kindern wurde durch das Abholen der Kids durch ihre Eltern beendet.

Die F1 wünscht dem Vorstand, Leitungsgremium, Förderverein, den vielen Trainern und den Spielerinnen und Spielern der Kickers ein frohes Weihnachtsfest, Gesundheit und viel Erfolg in 2020.

Für die F1
Friedhelm Utermark

Gelesen 145 mal Letzte Änderung am Samstag, 21 Dezember 2019 16:46

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte