Kickers F2 machen Ausflug in den Harz

Nicht nur der Spielbetrieb und das Training ist im Fussball alles. Nein, auch private Aktivitäten ausserhalb des Spielfeldes dürfen bei der F2 nicht zu kurz kommen. Am 22.09 haben sich 11 Kinder und Erwachsene der F2 um 12:30 Uhr am Sportplatz getroffen, um gemeinsam in den Harz zu fahren.

Das Ziel war Braunlage, die Talstation vom Wurmberg. Mit vollem Marschgepäck und Wanderstöcker ging es um 14:00 Uhr dann zu Fuß Richtung Wurmbergspitze, 971m über NN. Nach 4 Km Strecke hatten wir die Spitze erreicht. Weil wir Löwen sind, haben wir nicht die einfache Strecke über den Asphalt gewählt, sondern sind querfeldein, teilweise mit Steigung von über 45 Grad, den Berg hochgegangen.

Nach gut einer Stunde Aufenthalt war der ursprüngliche Plan mit der Seilbahn wieder runter zu fahren. Da weder bei den Kindern, noch den Eltern jegliche Ermüdungserscheinung zu sehen waren, haben wir uns dann entschlossen den 7,5 Km Abstieg zu Fuß zu machen, in dem wir dann auf der anderen Seite vom Berg wieder abgestiegen sind.

Um 18:30 war dann die Ankunft im Tal, wo wir uns dann entschlossen haben, den Abend bei einem gemütlichen Essen im Hexenwerk in Bad Harzburg ausklingen zu lassen.

Es gab da für die Kids Nuggets und Pommes, sowie Kartoffelbrei und Fischstäbchen und für die Eltern Flammkuchen.

Unser Ausflug endete dann um 20:00 Uhr auf dem Parkplatz vorm Hexenwerk, wo wir dann alle gemeinsam die Rückfahrt nach BS angetreten haben.

Das Fazit dieses tollen Ausflugs, ich habe Kinder in der Mannschaft, wo ich als Trainer sage, die sind nicht müde zu bekommen, egal wie weit und wie hoch es hinaus geht.
Ich bin da richtig stolz darauf, egal wie die Ergebnisse auf dem Spielfeld sind.

Gelesen 154 mal Letzte Änderung am Sonntag, 29 September 2019 13:29

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte