Maik Kanigowski

Montag, 25 Januar 2016 18:44

Erfolgreiches Hallenturnier

Am 24.01.2016 richteten die Kickers Braunschweig ihr erstes offizielles Hallenturnier aus. Am Sonntagmorgen begrüßten der 1.Vorsitzende Sebastian Knüfermann und Organisator Maik Kanigowski die acht angereisten F-Junioren-Teams aus den Kreisen Gifhorn, Helmstedt und Braunschweig in der Sporthalle Hondelage.

Schon in der Gruppenphase zeigten alle Teams sehr guten und vor allem fairen Hallenfußball und die mitgereisten Fans konnten viel Tore bejubeln. In der Gruppe A konnten sich die Kickers Braunschweig 1 mit tollen Leistungen vor den Mannschaften vom MTV Gifhorn, dem TSV Germ. Lamme und dem Sv Olympia platzieren. Die Gruppe B entschied der TV Mascherode vor den Mannschaften vom SV Querum, der JSG Rottdorf/Viktoria Königslutter und den Kickers Braunschweig 2 für sich.

Bevor wir uns mit den Planungen und Zielen für 2016 beschäftigen, lohnt es sich noch einmal zurück auf 2015 zu blicken und Danke zu sagen.
Die Zusammenführung der Jugendfußballabteilungen von 4 Vereinen war sicherlich von Anfang an kein leichtes Unterfangen, doch kann man sagen wir hatten ein gutes erstes Halbjahr. Mittlerweile ist die Mitgliederzahl der Kickers auf 150 angestiegen und man hat sich in fast allen Altersklassen gut im Kreis positioniert.

Donnerstag, 19 November 2015 18:38

F1 Staffelsieger der Vorrunde

Auch der November war wieder ein erfolgreicher Monat für die Kickers und nach nur einem halben Jahr können die Kickers ihren ersten Titel feiern.
Die F1-Junioren wurden unter dem Trainerteam Marko Eggers und Tim Kunze Staffelsieger und dürfen sich daher in der Rückrunde mit den besten Teams Braunschweigs messen. Am Ende entschied der direkte Vergleich über den Staffelsieg, da auch die JSG Timmerlah/MTV nur eine Saisonniederlage kassierte. Eben gegen die Kickers. Ein toller Erfolg für die Mannschaft, die Trainer und den Verein. Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten.

Samstag, 10 Oktober 2015 19:37

Zwischenbericht der Saison

Nach eineinhalb Monaten ist die Hinrunde fast schon wieder vorbei. Aufgrund der späten Ferien starteten alle Teams der Kickers mit „englischen“ Wochen in die Saison 2015/2016. Das hieß immer ein Spiel am Wochenende und ein Spiel unter der Woche. Da einige Mannschaften sich in der neuen Zusammenstellung erst finden müssen, keine leichte Aufgabe.

Donnerstag, 17 September 2015 19:36

Bericht Braunschweiger Zeitung 17.09.2015

Rechtzeitig  zum Saisonstart hat es der  neu gegründete Verein JFV Kickers Braunschweig geschafft, seinen Spielbetrieb aufzunehmen. Schon seit 2004 gingen die Vereine GW Waggum,  VfL Bienrode und die SG Bevenrode eine Kooperation im Jugendfußball ein, um den Aktiven aller Altersklassen das Spielen zu ermöglichen. Doch später gab es  trotz der Zusammenarbeit  der drei Vereine Probleme die Teams der höheren Altersklassen  mit genügend Spielern zu besetzen. Mit dem MTV Hondelage kam daher ein weiterer Verein dazu, mit dem man als Jugendspielgemeinschaft kooperierte. Die Zusammenarbeit in dieser Konstellation funktionierte gut, doch musste man, aufgrund der DFB-Regularien,  bei der Mannschaftsmeldung Jahr für Jahr Kompromisse eingehen.

Um in Zukunft den Jugendfußball in der Region noch stärker fördern zu können, wurde am 20.03.2015 von den Sportvereinen VfL Bienrode, SV GW Waggum, SG Bevenrode und MTV Hondelage ein Jugendförderverein (JFV) gegründet. Eine vom DFB geschaffene Möglichkeit, Spieler aus mehreren Vereinen unter einem Dach gemeinsam zu fördern.
Auf der Suche nach einem einprägsamen Namen, der den Bezug zum Fußball widerspiegelt  und eine gewisse Dynamik zum Ausdruck bringt, fiel die Entscheidung auf „JFV Kickers Braunschweig“. 

Seite 4 von 4

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte