Donnerstag, 17 September 2015 19:36

Bericht Braunschweiger Zeitung 17.09.2015

Rechtzeitig  zum Saisonstart hat es der  neu gegründete Verein JFV Kickers Braunschweig geschafft, seinen Spielbetrieb aufzunehmen. Schon seit 2004 gingen die Vereine GW Waggum,  VfL Bienrode und die SG Bevenrode eine Kooperation im Jugendfußball ein, um den Aktiven aller Altersklassen das Spielen zu ermöglichen. Doch später gab es  trotz der Zusammenarbeit  der drei Vereine Probleme die Teams der höheren Altersklassen  mit genügend Spielern zu besetzen. Mit dem MTV Hondelage kam daher ein weiterer Verein dazu, mit dem man als Jugendspielgemeinschaft kooperierte. Die Zusammenarbeit in dieser Konstellation funktionierte gut, doch musste man, aufgrund der DFB-Regularien,  bei der Mannschaftsmeldung Jahr für Jahr Kompromisse eingehen.

Publiziert in Pressemitteilungen

Um in Zukunft den Jugendfußball in der Region noch stärker fördern zu können, wurde am 20.03.2015 von den Sportvereinen VfL Bienrode, SV GW Waggum, SG Bevenrode und MTV Hondelage ein Jugendförderverein (JFV) gegründet. Eine vom DFB geschaffene Möglichkeit, Spieler aus mehreren Vereinen unter einem Dach gemeinsam zu fördern.
Auf der Suche nach einem einprägsamen Namen, der den Bezug zum Fußball widerspiegelt  und eine gewisse Dynamik zum Ausdruck bringt, fiel die Entscheidung auf „JFV Kickers Braunschweig“. 

Publiziert in Pressemitteilungen

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte