Die E3 siegt beim Löwenbande Turnier von Eintracht BS

Am 01.06.17 fand das traditionelle „Löwenbande“-Turnier von Eintracht Braunschweig statt - erstmals im Eintrachtstadion auf dem eigenen Trainingsgelände. Bei sommerlichen Temperaturen ist unsere E3 geschlossen angetreten, dieses Highlight kurz vor dem Saisonabschluss wollte sich natürlich keiner entgehen lassen.

In einem regional gut bestückten Turnier mit 18 Mannschaften traten wir im 1.Vorrundenspiel auf die Vertreter des VfL Rötgesbüttel. Dieses konnten wir mit 1:0 für uns entscheiden. Im 2. Spiel gegen Victoria Woltwiesche fiel der Sieg mit 3:0 noch höher aus. In einem spannenden Spiel auf Augenhöhe mussten wir uns leider im 3. Spiel (gegen den späteren Finalisten) TSV Timmerlah mit 2:3 geschlagen geben. Die Jungs ließen sich nicht entmutigen und machten im letzten Spiel mit einem 0:0 gegen den Lehndorfer TSV den Einzug ins Viertelfinale klar.

Mit Germania Wolfenbüttel hatten wir hier einen echten Hochkaräter als Gegner. Doch durch eine überzeugende und engagierte Leistung wurde dieses Spiel mit 1:0 zugunsten der Kickers entschieden.

Nun war auch dem Letzten klar: Heute könnte was gehen!!!

Halbfinale gegen den SV Lengede 1:1 nach der regulären Spielzeit. Das 7-Meter-Schiessen musste entscheiden. Die ersten 3 Schützen beider Mannschaften netzten souverän ein. Wir machen das entscheidende 4. Tor und im Anschluss hält unser Torwart. Der Wahnsinn geht weiter! Finale gegen TSV Timmerlah. Hier hatten wir (nach dem verlorenen Vorrundenspiel) doch noch eine Rechnung offen. Gleich mit dem ersten Angriff ging Timmerlah in Führung. Egal, weiterkämpfen. Wir schaffen den Ausgleich und erhöhen sogar auf 2:1. Timmerlah wechselt noch den Torwart, nutzt aber nix. Wir schießen noch das 3:1 und halten unseren eigenen Kasten sauber.

!TURNIERSIEG! Die Freude der Kinder (und Erwachsenen) kennt keine Grenzen, die Trainer mussten eine Wasserdusche über sich ergehen lassen – was angesichts der Temperaturen gern angenommen wurde.

Den anschließenden Fototermin mit Leo und das Abschlussessen haben natürlich alle sichtlich genossen. Für unsere Mannschaft war dies sicherlich einer der bisher größten Erfolge. 17 andere Mannschaften hinter sich zu lassen ist schon etwas ganz besonderes! Unsere Kinder haben trotz der Hitze und unabhängig vom Spielstand- und Verlauf immer alles gegeben und als Mannschaft großen Zusammenhalt gezeigt. Ein großer Respekt Euch allen, ihr seid ein tolles Team. Auch die Eltern haben die Kinder wieder toll unterstützt und angefeuert.

An dieser Stelle möchte ich auch unsere Trainer Ilian, Marko und Tim nicht unerwähnt lassen. Vielen Dank für die Zeit und Leidenschaft, die Ihr immer wieder investiert.

P.S. Auch zu erwähnen ist, dass 5 unserer Spieler bereits am Vormittag beim „Löwenbande“-Grundschulturnier im Einsatz waren und hier ebenfalls den 1. Platz für die GS Waggum erkämpft haben.

Nun liegt der Fokus bereits auf unserem Ligaendspiel am 10.06.17 gegen SC VictoriaI. Mit einem Sieg können wir hier die Meisterschaft klar machen und so für einen perfekten Saisonabschluss sorgen. Die Daumen sind gedrückt, aber was soll jetzt eigentlich noch schief gehen!?!?

Gelesen 296 mal Letzte Änderung am Freitag, 02 Juni 2017 14:55

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte