Knappe Niederlage für die C-2

Am Samstag stand das erste Punktspiel nach den Osterferien an und die Kickers mussten beim bisher ungeschlagen TSV Rüninigen antreten. Das Spiel ging leider mit 2:1 verloren und damit büssten die Kickers auch die Tabellenführung ein.

 

Das Spiel beginn mit einem wahren Sturmlauf der Rüningen Spieler, dem die Kickers zunächst nichts entgegenbringen konnte. So mussten die Kickers froh sein, dass Rüningen einige Chancen ungenutzt ließen und es noch 0:0 stand. Langsam fingen sich unsere Jungens und kam auch selber zu Torchancen, die sie leider nicht erfolgreich abschliessen konnten. So blieb es zur Halbzeit beim 0:0.

Nach der Pause waren die Jungs von Rüningen aber auch etwas wacher aus der Kabine gekommen und erzielten die 1:0 Führung. Nun wurde es ein offener Schlagabstausch mit vielen Torraumszenen auf beiden Seiten. So fiel in der 60. Minuten das 2:0 für Rüningen. Die Kickers stemmten sich gegen die drohende Niederlage und erzielten in der 65. Min. den Anschlußtreffer durch Leo. Durch den Treffer weiter motiviert, hätten die Kickers noch den Ausgleich erzielen können, aber das Glück war nicht auf unserer Seite. Und so blieb es beim 2:1 Endstand für Rüningen.

Aufstellung der Kickers:

Tor - Linas
Abwehr - Jonathan, Hendrick, Sune, Louis
Mittelfeld - Marlon, Paul, Leo, Ben, Max
Sturm - Luca
Verstärkung - Philipp, Jost, Thierry

Spielverlauf:

37. Min 1:0 Rüningen
60. Min 2:0 Rüningen
65. Min 2:1 Leo

Spielende

Gelesen 456 mal Letzte Änderung am Montag, 01 Mai 2017 09:40

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte