Die Kickers sagen „DANKE“

Mit vereinten Kräften haben wir es geschafft! Bis zum Saisonbeginn 2016/2017 konnten wir alle Mannschaften mit Trainingsanzügen ausstatten.

Zudem wurde begonnen insbesondere für die kommende kalte Jahreszeit Aufwärmshirts für die Teams anzuschaffen.
Diese Anschaffungen wären ohne die Unterstützung unserer Förderer nicht möglich gewesen.

Daher möchten die Kickers sich noch einmal bei folgenden Unterstützern herzlich bedanken.

 

  • Stiftung Kleiderversorgung Braunschweig
  • Fa. Wisotzki
  • Volksbank BraWo
  • Stadtbezirksrat 112
  • Stadtbezirksrat 113
  • Fa. Clowns&Helden

 

Danken möchten wir aber auch unseren tollen Trainer-Teams, die jede Woche viel Zeit investieren, um die Mannschaften weiter voranzubringen. Die Ergebnisse der Hinrunde zeigen deutlich, dass hier sehr gute Jugendarbeit geleistet wird.
Die Mannschaften, die überwiegend mit Spielern des älteren Jahrgangs der jeweiligen Altersklasse besetzt sind, konnten sich alle unter den ersten 3 ihrer Staffel platzieren. Die C1 und die D1 konnten sogar ohne Punktverluste den Staffelsieg erringen. Die E1 schrammte unglücklich an der Spitzenposition vorbei. Im Staffelfinale gegen den BSV Ölper unterlag man, trotz der besseren Chancen, mit 2:1 und verpasste damit den Einzug in die Kreisliga. Eine gute Hinrunde zeigten auch die F1-Junioren, die zwar den Mannschaften von Kralenriede und Querum den Vortritt geben mussten, aber dahinter auf einem hervorragenden 3.Platz landeten.
Die Mannschaften mit Spielern des jüngeren Jahrgangs haben es erfahrungsgemäß insbesondere in der Hinrunde etwas schwerer. Teilweise sind die Unterschiede in der körperlichen Entwicklung der Spieler einfach zu groß. Umso schöner, dass alle Trainer bestätigen, dass sich ihre Spieler nicht an den Ergebnissen orientieren, sondern weiter mit Spaß dabei sind und sich toll weiterentwickeln. Diese Rückmeldung gibt es immer wieder auch aus den Reihen des Gegners.
Die G-Junioren starteten zwar durchwachsen in die Saison, aber die Jüngsten im Bereich der Kickers hatten zu jederzeit viel Spaß. Somit wurde das Hauptziel erreicht. Mittlerweile schlossen sich in dieser Saison bereits 11 Spieler den G-Junioren an, womit die Kadergröße um mehr als das doppelte angewachsen ist.
Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung und wünschen allen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

Gelesen 438 mal Letzte Änderung am Dienstag, 17 Januar 2017 23:25

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte