C-Junioren gewinnen das 2. Mal in Folge

Am Samstag konnte die C-Jugend den 2. Sieg in Folge einfahren und das Punktekonto auf nun insgesamt 9 Punkte erhöhen, so dass der Kontakt zur Spitzengruppe hergestellt werden konnte.

Am heutigen Spieltag stellte sich die Drittvertretung der Freien Turner auf dem Kunstrasen in Waggum vor, die vor diesem Spieltag mit 5 Punkten nur einen Punkt weniger auf dem Konto hatte. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf hohem Niveau, in dem die Qualität des Gegners gut zu erkennen war. Da beide Mannschaften kein Tor erzielen konnten ging es mit 0:0 in die Pause.

Nach der Pause entwickelten die Kickers mehr Druck, wurden aber immer wieder von der gut organisierten Turner-Abwehr gestoppt, so dass am Ende eine Ecke zur Führung herhalten musste. 

In der 42. Minute konnte Marlon eine von Linas auf den 2. Pfosten getretene Ecke zur viel umjubelten Führung vollenden.

Die Turner-Mannschaft erhöhte nun den Druck und unsere Abwehr, in der unser Torwart Kevin wieder sehr gut aufgelegt war, konnte mit Glück und Geschick die Führung verteidigen. Die Turner stellten nun das System um und spielten mit 3 Spitzen. Die Kickers-Mannschaft verlegte sich auf das Kontern. Es dauerte bis zur 62. Minute, bis einer dieser Konter durch Marvin zur 2:0 Führung abgeschlossen werden konnte.

Für die Turner blieb am Ende nur noch ein Lattentreffer übrig.

Die Kickers befinden sich nun mit 9 Punkten auf Platz 6 mit nur einem Punkt Abstand auf Platz 3.
Am kommenden Donnerstag treffen wir im Pokal-Derby auf Querum, ehe am Samstag die Mannschaft von Lehndorf/Völkenrode uns wieder alles abverlangen wird.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Maik Kanigowski, der Marco hervorragend vertreten hat.

Gelesen 190 mal Letzte Änderung am Montag, 18 September 2017 16:18
Mehr in dieser Kategorie: « Die C-Jgd fährt den 2.Saisonsieg

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte