Die C-Jgd fährt den 2.Saisonsieg

Nach drei Niederlagen in Folge war der Druck, einen Sieg einzufahren für die Mannschaft und das Trainerteam entsprechend hoch. So ging es heute zum SV Stöckheim, das in den letzten Wochen gute Ergebnisse erzielen konnten.
Insgesamt also eine schwere Aufgabe.

Es entwickelte sich in der Anfangsphase ein sehr hektisches Spiel mit vielen Passungenauigkeiten. Nach einer guten Kombination konnten wir durch Ben mit 1:0 in der 11. Minute in Führung gehen.

Sicherheit gab dieses Ergebnis aber nicht, so dass der Ausgleich nicht lange auf sich warten ließ. Stöckheim schloss eine sehenswerte Kombination mit dem Ausgleich ab. Zu allem Überfluss komnte Stöckheim mit 2:1 kurz vor der Halbzeit erhöhen, so dass es mit einem Rückstand in die Pause ging.

Nach der Halbzeit zeigte sich eine ganz andere Kickers-Elf. Der absolute Willen der Mannschaft und die Umstellung von zwei auf drei Spitzen führten dazu, dass Marvin den Ausgleich erzielen konnte. Von nun an gab es kein Halten mehr. Jetzt wollte die Mannschaft unbedingt den Sieg. So kam es dann auch. Durch gutes Pressing kam der Ball zu Linas, der mit vollem Risiko aus 20 m abzog und der Ball schlug im linken Eck zum 3:2 ein.

Die Moral von Stöckheim schien gebrochen. Trotzdem konnten sich die Gastgeber noch einmal gefährlich unserem Tor nähern. Dank Kevin, der nicht nur heute sondern auch schon in den vergangenen Wochen in herausragender Form ist, konnte der Sieg eingefahren werden.

In der nächsten Woche wartet mit Freie Turner die nächste schwere Aufgabe auf uns.

Gelesen 131 mal Letzte Änderung am Sonntag, 10 September 2017 11:01

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte