Vierter Sieg im vierten Pflichtspiel für die F1

Der Platz ist gemäht, die Tore stehen und der Morgentau verschwindet langsam aber sicher vom Spielfeld.
Pünktlich treffen alle für heute gesetzten Spieler/in ein. Ein Blick in die Augen unserer Kickers sagt alles, hochmotiviert und bereit alles zu geben, einfach Bock auf Fußball!

Nach dem üblichen Handshake zur Begrüßung mit den Trainern und Eltern kommt sofort die Frage: Können wir schon in die Kabine uns umziehen!? Na klar, auf geht's, alle rein! Die Taktik Tafel steht, die Aufstellung auch und das Konzept...ja, das auch! Fußball spielen, Spaß haben, den Ball laufen lassen. Das dynamische Trio Karsten, Peter und Detlef finden nochmal die richtigen Worte und zur Motivation schmettert aus den Boxen Johnny Däpp, nein nicht einfach nachgesungen, ein eigener Text, maßgeschneidert auf unsere immer wieder kämpfende Mannschaft!

Wir sind Kickers Braunschweig, wir wollen gut spieln. 

Wolln dribbeln, wolln passen und Tore erzieln.
Wir sind eine Mannschaft, dass ist unser Glück - und sind wir im Rückstand - wir kommen zurück!!!
Wir kommen zurück - wir kommen zurück ...
Ohhh - Johnny Däpp!

Die Mannschaft hat den Text schnell drauf und singt mit, der Gesang ist natürlich besser als der von den Trainern!

So jetzt aber raus aus der Kabine, auf den Platz, aufwärmen, lockere Ballübungen und warten bis zum Anpfiff.

10:30 Uhr Anpfiff!

Der Gast hat Anstoß, die Spieler werden sofort attackiert was zur Balleroberung im Mittelfeld führt, die Kickers sind im Ballbesitz und machen das Spiel ganz schnell, pass um pass, Timeo kommt rechts außen an den Ball, zieht nach innen, bringt sich in Schussposition und haut das Ding in die Maschen!!! 1:0 für die Kickers, das sollte nicht lange so bleiben. Anstoß mit sofortiger Balleroberung, wieder ist es Timeo! 2:0 für die Kickers! Am heutigen Spieltag gelingt vieles, unter anderem auch der lupenreine Hattrick von unserem Flügelflitzer Timeo.
Nach den drei Buden ist der Morgentau endgültig verschwunden. Wir Trainer lassen die Spieler auf anderen Positionen rotieren, trotzdem drücken wir dem Gegner unser Spiel auf und lassen wenig bis nichts zu. Die Mannschaft ist mutig, traut sich was, geht voran und erzielt vor dem Pausenpfiff das 6:0!

Anpfiff zur zweiten Halbzeit

Wieder eine andere Startelf, wir probieren einfach mal aus, lassen jeden auf einer anderen Position spielen und sind absolut erstaunt wie sehr sich ausnahmslos jeder sofort zurechtfindet. Hervorheben muss man zur Mitte der zweiten Halbzeit den aufopferungsvoll kämpfenden Gast aus Volkmarode! Es steht 9:0 und noch 10 Minuten auf der Uhr. Es wird einiges geboten, Distanzschüsse, der Pass in den Lauf, Pass von ganz links nach ganz rechts, Direktabnahme und noch weitere fünf Tore!!!
Abpfiff! Endstand 14:0 für die Kickers Braunschweig. Respektvoll klatschen unsere Spieler/in mit dem Gegner ab und wünschen eine gute Heimreise.

Mannschaftskreis, Glückwünsche vom Trainerteam! Wer nicht hüpft der ist kein Kicker...hey...hey!!! Jetzt noch abklatschen mit den Fans und danach ein Eis!

Vielen Dank für die Unterstützung der Zuschauer. Egal ob vom Gast oder der Heimmannschaft. Es war zu jedem Zeitpunkt fair, egal ob auf oder neben dem Platz. Die anschließende Passkontrolle durch die Gästetrainer blieb ohne Auffälligkeiten.

Bis zum nächsten Mal! Wir freuen uns auf die kommenden Spiele.

Gelesen 154 mal Letzte Änderung am Sonntag, 03 September 2017 10:45

Neues aus den Mannschaften

Neueste Berichte